• Rom Dummy1

Liebenswerte Kleinode Roms und jüdisches Viertel

Auf dieser Tour durch die Altstadt zeige ich Ihnen Innenhöfe, kleine Plätze und Orte, die nur Einheimische kennen.


Gässchen mit Kopfsteinpflaster, die Stille einer Kirche, der morbide Charme der alten Paläste – wer die kleinen Stimmungsbilder Roms entdecken möchte, darf keine Eile haben.

In Rom gibt es ein Meer von antiken Palästen, wie zum Beispiel den Palazzo Farnese. Er ist heute Sitz der französischen Botschaft. Auf dem Vorplatz sprudelt Wasser aus zwei antiken Wannen.

Die hübschen Gassen führen uns ins Jüdische Viertel. Hier lebten früher die Ärmsten der Armen in düsteren Höfen. Heute gehört diese Gegend zu den teuersten Roms.

In den zahlreichen Lokalen gibt es die typisch römischen Artischocken auf jüdische Art. Die sollten Sie unbedingt einmal kosten!

Zum Abschluss genießen wir von der Tiberinsel einen herrlichen Blick auf den Fluss.

 

Tipp: diese Tour können Sie mit kulinarischen Kostproben buchen.


Sie erleben unter anderem:

  • Palazzo Spada
  • Palazzo Farnese
  • Campo dei Fiori
  • Palazzo della Cancelleria
  • Tiberinsel
  • Jüdisches Viertel

Dauer: ca. 3 Stunden

Sie möchten diese Tour buchen? Oder mehr erfahren?

Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an – ich freue mich auf Sie!